926 Adventskalender für den guten Zweck verkauft!

Die Adventskalender-Aktion des Frauennetzwerks DWW war zum zweiten Mal erfolgreich: 926 Kalender wurden über die Crowdfunding-Plattform Startnext verkauft (hier geht es zum Projekt)! Die Höhe der Spendensumme liegt nach Abzug aller Unkosten bei knapp 7.000 Euro, die an das Kinderhospiz Sterntaler e. V. in Mannheim gehen.

 

Mein Beitrag am Kalender war zum einen das Schlusslektorat. Zum anderen habe ich auch eine Doppelseite gestaltet, die ich aber natürlich erst in der Adventszeit zeigen darf. Jede Seite des Kalenders wurde von einem anderen Mitglied der „Desperate Workwives“ bzw. der DWW gestaltet.

 

Übrigens: Der erste karitative Adventskalender der DWW wurde 2013 umgesetzt. Damals konnte sich das Kinderheim Pauline von Mallinckroth in Siegburg über eine Spende von 6.800 Euro freuen.